Ingo Munz. Gedichte, Erzählwerke, Hörstücke der Gegenwart.

 

Meister der Sprache

 

www.ingomunz.com

 

 

 

Jetzt mehr Glück lesen mit

 

" #Liebe "

 

oder mit

 

" Vater werden "

 

 

Vater werden – Geschichten, die zum Roman sich fügen

Ein Buch als ideales Geschenk für werdende Väter (und neugierige Mütter)

 

Die Gedankenwelt eines werdenden Vaters – vom Zeitpunkt der Bekanntwerdung bis hinein in den Kreißsaal, von der Recherche im Drogeriemarkt bis zu Wehenschreibern und Wittgenstein.

Ein schönes Stück Erinnerung für alle Väter und Aufmunterung für die kommenden. Dennoch kein Ratgeber, sondern Literatur: Geschichten, die zum Roman sich fügen.

 

 

»Das ist höchst persönlich und humorvoll in der Selbstbespiegelung („Ich befürchte, lustiger kann ich nicht mehr.“), entlarvend in der Zwiesprache mit den Zuständen und Dingen des Lebens, zuweilen tiefgründig – und nachvollziehbar für alle werdenden Väter und Mütter, für solche, die es werden wollen oder schon sind.«

 

Dagmar Schwalm, Kritikerin, Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ)

 

Weitere Infos: https://www.ingomunz.com/vater-werden/

 

17,90 Euro plus 2 Euro Versandpauschale

Bequem zur Bestellung...

 

Einfach auswählen,

& mehr Glück lesen.

 

Gedichte.

Erzählwerke.

Hörstücke der Gegenwart.

Bestellung

Zur Bestellung der Werke aus dem "Verlag Ingo Munz" einfach bequem hier oben anklicken (Foto) und das Beste auswählen. Viel Glück!

Der Urschlamm des »Verlag Ingo Munz« kennt zweierlei Materien: Die Liebe und die Freiheit. Möglichst alle Werke sollen einerseits abzielen auf die Liebesbotschaft, andererseits ein freiheitliches Denken und Handeln befördern – auch das des Schriftstellers Ingo Munz.
Gegründet 2013, veröffentlicht der Verlag ausschließlich Texte des Schriftstellers Ingo Munz. Trotzdem sind Kooperationen zwecks Produktion der Werke und experimentierfreudiger Auftritte sehr erwünscht: mit Komponisten und Musikern, mit Malern und Illustratoren, mit Sound- und Lichtdesignern und freilich auch mit Menschen der Werbung und Schriftstellern.

Über die Reduktion von Ungleichheit...

"Manifest der Zuversicht", Ingo Munz Schriftsteller im Dezember 2020 über

"Nichts ist sicher! Umdenken, Vordenken und das Denken in Rundungen."

-Roter Punkt- PUSH Wandelwerk für Nachhaltigkeit 2021
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Kfm. (FH) Roland Scheel-Rübsam