Vollgut für dein Buchregal oder zum Verschenken.click & collect.

Ingo Munz Das Türenkonzert

Inszenierte Lesung mit Musik und Geräuschen.

Ein trostloses Großstadt-Wohnhaus: Die Bewohner leben in der Anonymität ihres eigenen kleinen Kosmos vor sich hin und scheren sich nicht um ihre Nachbarn, allenfalls um den Müll, den sie im Treppenhaus hinterlassen. Eines Tages jedoch zieht ein junger Mann in das Haus, der die gleichgültige Ruhe der Mieter stört.
Er freut sich auf gute Nachbarschaft, liebt Musik und hat eine wahnwitzige Idee: Alle Bewohner des Hauses sollen an einem festgelegten Tag im Takt zu Beethovens Neunter ihre Türen auf- und zuschlagen, ein gemeinsames Türenkonzert. Natürlich stößt dieser Störenfried der Gleichgültigkeit zunächst auf nichts anderes als Ablehnung. Aber dann beginnt der eine oder andere alteingesessene Mieter, sich für seine merkwürdige Idee zu interessieren …

»Ein ganz außerordentliches kleines Hörkunstwerk!«

Winfried Borchert für die Magdeburger Volksstimme

 

Audio-CD, 47 Minuten Spieldauer

Verlag Ingo Munz: ISBN 978-3-939932-06-2

Zur Bestellung

www.ingomunz.com

Achtsamkeit im Handeln und in der Wortwahl. Jetzt und Morgen.

urbanolix-artobot

-Roter Punkt- PUSH Wandelwerk für Nachhaltigkeit 2021
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Kfm. (FH) Roland Scheel-Rübsam